Warum es schön ist, nicht alleine zu sein

Genießen Sie die Bilder, sie zeigen warum unsere Katzen es lieben einen Freund zu haben. Und warum zwei Katzen toller sind als eine, oder drei toller als zwei, oder......  :-) 
Ein großes "Danke" an unsere Liebhaber, die diese schönen Momente mit ihrer Kamera eingefangen haben.
  Man kann gemeinsam träumen.
Man kann sich umarmen.
Man kann gemeinsam Morgentoilette betreiben
Man kann gemeinsam den Garten erforschen und die Käferchen beobachten.
Man kann seltsame Löcher entdecken und hoffen, dass eine Maus drin wohnt.
Man kann gemeinsam frühstücken.
Man kann sich die Ohren waschen lassen.
Man kann gemeinsam spielen.
Man kann zusammen raufen.
 

Man kann zusammen den Regentropfen zuschauen

 

Man kann gemeinsam Pause machen.
Man kann zusammen in der Küche helfen.
Man kann gemeinsam mit Herrchen Fußball schauen.
Man kann gemeinsam Frauchen am Computer helfen.
Man kann zusammen Körperpflege betreiben.
Man kann - jeder für sich - eine Couch geschenkt bekommen.
Man kann zusammen für Fotos posieren.
Man kann Frauchen helfen Kartons auszuräumen.
Man kann gemeinsam Schmetterlinge beobachten.
Man kann gemeinsam Schränke aufräumen.
Man kann überlegen ob ein Brett am Kratzbaum auch für zwei reicht...
...und feststellen, dass sogar drei drauf passen :-)
Man kann zusammen "abhängen".
Man kann zusammen den Kratzbaum erklimmen.
Man kann zusammen aus dem Fenster schauen.
Man kann den Schlaf des anderen bewachen.
Man kann zusammen die Sonne genießen.
Man kann zusammen zelten.
Man kann zusammen zu Abend essen.
 
Man kann gemeinsam in die Nacht schauen.
Man kann zusammen kuscheln.
Man kann zusammen die große Kiste bestaunen
Man kann zusammen das Baby bewachen
Man kann sich zusammen das Essen schmecken lassen
Man kann es sich zusammen auf dem Hundekissen gemütlich machen und dem Hund auch eine kleine Ecke freilassen
Man kann zusammen  beim Wohnungsputz helfen
Man kann stille Zwiesprache halten
Man kann zusammen die Zimmerpflanzen inspizieren und merkwürdige Tiere auf Steinen entdecken
Man kann sich gegenseitig den Rücken wärmen
Man kann zu dritt den Abend auf dem Balkon verbringen
Man kann gemeinsam das Spielparadies genießen, welches Herrchen für einen gebaut hat.
Man kann gemeinsam beleidigt sein :-)
Man kann beobachten was der andere im Bad anstellt
Man kann zusammen schauen, was es in Nachbars Garten Neues gibt
Man kann seine Freundin wärmen
Man kann zu viert den neuen Kratzbaum in Beschlag nehmen
Man kann gemeinsam fernsehen ....
... und sich auf ein spannendes Programm einigen
Man kann gemeinsam auf dem Balkon Schiffchen spielen
Mann kann sich zusammen überlegen ob man Frauchen dazu bekommt die Tür zum gesicherten Garten zu öffnen - die Sonne scheint so schön!
Man kann gemeinsam mitten im Weg liegen :-)
Man kann zusammen den Sessel besetzen
Man kann gemeinsam Schutz vor der Sommerhitze suchen
Man kann seiner Schwester gentlemanlike den Platz auf dem Kratzbaum überlassen
Man kann den anderen zu Unfug anstiften und selbst schauen, als ob man damit nicht das Geringste zu tun hat ...
"Ätsch - wir sitzen beide ganz oben und Du kriegst uns nicht" :-)
Mann kann gemeinsam schauen, wann Herrchen abends von der Arbeit kommt
Man kann gemeinsam im Garten spazieren gehen
Man kann gemeinsam helfen Nüsse zu sortieren
Man kann seinem neuen Freund lauter Unfug beibringen,
Wann der neue Kumpel kommt, ist egal, auch wenn die erste Katze schon älter ist, genießen sie nach der Eingewöhnung das kätzische Miteinander zu zweit, oder auch zu dritt oder viert.  Es kommt Leben in die Bude, vor allem manchmal, wenn der Mensch nicht da ist :-)